Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dorferneuerung und Stadtsanierung im Spannungsfeld des Denkmalschutzes

Termin

Datum:
11. Oktober
Zeit:
19:30 bis 21:30

Veranstaltungsort

Altes Rathaus Schotten
Marktstraße 1
63679 Schotten
Deutschland

Bezahlbare, bedarfs- und altersgerechte Wohnungen für alle Einkommensgruppen und in allen Regionen sind unser erklärtes Ziel. Hierfür braucht es konkrete Antworten für den ländlichen Raum mit seinen Besonderheiten der demografischen Entwicklung, der Leerstände, des hohen Anteils an Ein- und Zweifamilienhäusern und der Tendenz zum Eigenheim. Wir wollen u. a. den Umbau von ungenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern zu kleineren und altersgerechten Wohneinheiten fördern.

 

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass so manches Wohnungsbauprojekt an den Auflagen des Denkmalschutzes gescheitert ist. Dieser Konflikt muss dringend angepackt werden, wenn wir größere Wohngebäude zukünftig sinnvoll und zu tragbaren Kosten umbauen wollen.

 

Diskutieren Sie über die Herausforderungen der Dorferneuerung und Stadtsanierung, mit:

Hans-Joachim Rosenbaum
(Regionalleiter der Industriegewerkschaft, Bauen-Agrar-Umwelt und Mitglied im Regierungsteam für Wohnungsbau und Landesentwicklung)

Swen Bastian
(SPD Landtags-Direktkandidat für den Vogelsbergkreis und Laubach)