SPD Vogelsberg
Gerechtigkeit macht stark.

Pressemitteilung:

Vogelsbergkreis, 27. November 2017
Landesparteitag in Frankfurt

SPD Vogelsbergkreis freut sich über Wahl von Patrick Krug in den Landesvorstand

VOGELSBERGKREIS. Die Neuwahl des Landesvorstands stand am Samstag auf der Tagesordnung des Landesparteitags der hessischen SPD in Frankfurt am Main. „Die SPD Vogelsbergkreis freut sich, dass mit Patrick Krug künftig ein Grebenauer dem neuen Landesvorstand angehören wird. Der Unterbezirksvorstand hatte in der vergangenen Woche unseren ehemaligen Juso-Landesvorsitzenden einstimmig zur Wahl als Beisitzer in den Vorstand vorgeschlagen.“, sagte der SPD Kreisvorsitzende Swen Bastian, der Krug gemeinsam mit Generalsekretärin Nancy Faeser und Parteichef Thorsten Schäfer-Gümbel zur Wahl gratulierte.

Krug gehörte als Vorsitzender der hessischen Jusos dem Vorstand bis zur vergangenen Woche bereits mit beratender Stimme an. Der 29-Jährige ist Fraktionsvorsitzender der SPD in Grebenau und Mitglied des Vogelsberger Kreistages. „Eine Stimme aus dem ländlichen Raum wird den Beratungen des Landesvorstandes gut tun, denn die Herausforderungen im Vogelsbergkreis sind andere als die im Ballungsraum“, waren sich die Vogelsberger Parteitagsdelegierten einig. In seiner Vorstellungsrede hatte Krug angekündigt, sich im Vorstand für die Themen Bildung und die Zukunft des ländlichen Raums einzusetzen.

SPD Vogelsberg

Sitemap